Dienstleistungs-Highlight

Kälber mit regelmässigem Durchfall

In den ersten Lebenswochen gibt es immer wiede Phasen, in denen Kälber unterschiedliche Durchfälle bekommen. Da diese Phase teils sehr schwächend sind gilt es die Zusammenhänge frühzeitig zu erkennen, um Vorkehrungen treffen zu können.

Nachdem die Art der Druchfälle erfasst ist, schauen wir die Abkalberei an und versuchen vom Anfang weg ein opitmales Milieu zu schaffen.

Unterstützt werden die Tiere auch homöopathisch, zusätzlich setzen wir EM Produkte ein, um von Beginn weg, das Mikrobiom zu unterstützen. Für einen Milch/Kalber - Betrieb ist es unerlässlich, Kolostrum ( Biestmilch) eingefroren, vorrätig zu haben. Nur so kommt der Nachwuches des Betriebes, sprich die neuen Kühe als leistungsfähige, ausgeglichene Mitarbeiter in Einsatz.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website und Ihr Besuchererlebnis zu verbessern.

Mehr InfoNur essentielle Cookies zulassen