Hintergrundbild vonLindner Traktoren
Logo vonLindner Traktoren

Lindner Traktoren

Lindner Traktoren ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Sitz in Kundl und produziert seit 1948 Traktoren und Transporter für die Berg- und Grünlandwirtschaft sowie für den Forst- und Kommunaleinsatz. Lindner spezialisierte sich auf Spezialfahrzeuge für die Landwirtschaft.

Kontakte (3)
Foto von  Hans Biäsch

Hans Biäsch

Foto von Mag. David Lindner

Mag. David Lindner

Foto von  Thomas Müller

Thomas Müller

Über uns

Im Vorjahr produzierte das Unternehmen in Kundl 1.200 Traktoren und Transporter – Exportquote bei 55 Prozent - Umsatz wuchs auf 79 Millionen Euro – weiter Fokus auf Innovationen - 1.000ster Lintrac 90 im Oktober

Das Tiroler Familienunternehmen Lindner steigerte den Umsatz im Geschäftsjahr 2018 / 2019 (Stichtag 31. März) um fast vier Prozent auf 79 Millionen Euro. „Maßgeblichen Anteil hatten unsere stufenlosen Fahrzeuge wie der Lintrac 110, den wir seit Sommer 2018 in Serie produzieren“, sagt Marketing- und Exportleiter David Lindner. „Die Nachfrage ist weiterhin sehr gut, wir fertigen aktuell neun Lintracs pro Woche.“ Das Erfolgskonzept Lintrac startete im Jahr 2014 mit dem Lintrac 90. „Im Oktober wird der 1.000ste Lintrac 90 das Werk in Kundl verlassen. Das zeigt, dass das Konzept eines wendigen, stufenlosen und steilhangtauglichen Traktors bei den Kunden sehr gut ankommt.“

Insgesamt gehe der Trend zu vielseitigeren und stärkeren Maschinen mit mehr Ausrüstung. Den verstärkten Wunsch nach mehr Einsatzwissen trägt Lindner mit dem TracLink-System Rechnung. „Wir möchten auch in Zukunft Innovationen für Nischen entwickeln, die die Produktivität unserer Kunden erhöhen. Bei allen Innovationen stellen wir uns die Frage, was für unsere Kunden zählt. Das sind u.a. der ökologische Fußabdruck, Vielseitigkeit und kompakte und wendige Lösungen.“

Die Exportquote von Lindner liegt bei 55 Prozent. „Unsere wichtigsten Auslandsmärkte sind Deutschland, Frankreich, die Schweiz und Slowenien“, erklärt Lindner. Im Vorjahr hat Lindner den neuen Frankreich-Standort in Blotzheim offiziell eröffnet.

1.200 Traktoren und Transporter

2018 hat Lindner in Kundl insgesamt 1.200 Traktoren und Transporter der Marken Geotrac, Lintrac und Unitrac hergestellt. Die Traktoren und Transporter kommen in der Berg- und Grünlandwirtschaft, der Kulturlandwirtschaft und im Kommunalbereich zum Einsatz. Lindner beschäftigt 232 Mitarbeiter.

Allgemeine Informationen
Niederlassungen
Appenzell, Schweiz
Rusch AG

Enggenhüttenstrasse 1
9050 Appenzell
Niederurnen, Schweiz
Landmaschinen Pfeiffer AG

Badstrasse 47
8867 Niederurnen
Flawil, Schweiz
Lenggenhager Mechanik AG

Oberglatt
9230 Flawil
Flums, Schweiz
Bartholet Landmaschinen AG

Lochrietstrasse 21
8890 Flums
Hoffeld SG, Schweiz
Grob Martin Landmaschinen

Schulhausstrasse 7
9114 Hoffeld SG
Landqaurt, Schweiz
JP Aebli Landmaschinen und Pistenfahrzeuge AG

Wuhrstraße 1
7302 Landqaurt
Marthalen, Schweiz
Meier Maschinen AG Forst- & Kommunaltechnik

Ruedelfingerstrasse 11
8460 Marthalen
Schaanwald, Schweiz
Sentitechnik Anstalt Kommunal, - Umwelt & Baumaschinen

Bahnweg 32
9486 Schaanwald
Thusis, Schweiz
Battaglia Landmaschinen AG

Löserweg 3
7430 Thusis
Unterwasser, Schweiz
Ammann + Huser GmbH

Hauptstraße 4
9657 Unterwasser
Wila, Schweiz
Andreas Berwert

Bau- und Landmaschinen
Schweissrütistrasse 1
8492 Wila

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.tierundtechnik.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.