Sonderschau «Mut tut gut»

Nischen für mutige Landwirte

 

Mut bedeutet, dass man sich traut, etwas Neues zu wagen. In der neuen Sonderschau «Mut tut gut» stehen Landwirte im Zentrum, die neue Wege gehen und die Grenzen der herkömmlichen Landwirtschaft aufbrechen.

Welche agronomischen Nischen an der Sonderschau vorgestellt werden, wird noch nicht verraten. Sie dürfen jedoch jetzt schon gespannt sein auf inspirierende Entdeckungen jenseits der üblichen Hofprodukte.

Wir laden Sie ein, die Sonderschau in der Halle 7.0, Stand Nr. 7.0.01, zu besuchen.

Diese Seite teilen

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite der Tier&Technik können Sie Ihren Farming.plus-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.