ASL Futterzusätze

Gemäss Praxiserfahrungen konnten mit ASL die Anzahl der Clostridien toten Schweinen (HIS) innerhalb einer Woche um 90 bis 95 % reduziert werden. Weitere Einsatzgebiete sind die Einstallprophylaxe, Kannibalismus, Durchfall, Lawsonia und Milchfieber.

Die Firma ASL GmbH & Co. KG ist eine Firma aus Deutschland, welche sich auf die Produktion von Endotoxin-Bindung spezialisiert hat. Ihr Ziel ist es, dass antibiotikafreie Schweine für Labelprogramme produziert werden können.

Ihr Konzept sieht vor, dass beim Vorkommen von bestimmten Ereignissen ein sogenanntes Notfallpaket zum Einsatz kommt. Bei diesem Notfallkonzept sind die Futterzusatzstoffe relativ hoch dosiert und erzielen somit eine sehr rasche Wirkung. Stellt man fest, dass sich die Situation verbessert hat so kann gemäss Notfallpaket die zu verabreichende Menge reduziert werden.

Mit verschiedenen Notfallpaketen können viele Probleme in relativ kurzer Zeit minimiert werden. So konnte zum Beispiel die Anzahl der Clostridien toten Schweinen (HIS) innerhalb einer Woche um 90-95% reduziert werden. Es ist erstaunlich, wie die auf natürlicher Basis hergestellten Produkten ihre Wirkung entfalten können. 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Futtermittel
    Futtermittel, Futtermittelzusätze

Anwendungsbereich:
Schwein


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Hans Breitenmoser

Hans Breitenmoser

GHW AG

Diese Seite teilen

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite der Tier&Technik können Sie Ihren Farming.plus-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.