Flurina Boost - geballte Power für den Laktationsstart

Unterstützen Sie die Leber Ihrer Kuh mit Flurina Boost, damit diese optimal in die Laktation starten und Ihr volles Leistungspotenzial ausschöpfen kann.

Weshalb Flurina Boost?

Zehn Tage vor dem Abkalben bis rund drei bis vier Wochen danach ist der Verzehr bei der Milchkuh sehr eingeschränkt. Es entsteht ein Energiemanko, welches die Kuh durch die Mobilisation von Körperfett ausgleicht. Beim Körperfettabbau entstehen Glycerin und freie Fettsäuren (NEFA). Das Glycerin wird für den Glukosestoffwechsel gebraucht. Die freien Fettsäuren hingegen werden zur Leber transportiert. Werden sehr viele freie Fettsäuren aus dem Körperfett freigesetzt, steigt die Gefahr, dass diese in der Leber nicht vollständig abgebaut werden. Es kommt einerseits zu einer Anhäufung von Fetten und Fettfragementen in der Leber, sowie zu einer verstärkten Bildung von Ketonkörpern (BHB). Die Ketonkörper hemmen den Appetit der Kuh - ein Teufelskreis beginnt.

 

Der Boost-Komplex

Flurina Boost ist breit abgestützt. Die Leberfunktion wird durch den Einsatz von pansengeschützem Cholin, Niacin und Yucca unterstützt und entlastet. Meeralgenkalk und Lebendhefe begünstigen das Pansenklima und damit die Verdauung positiv. Durch eine Extraportion Vitamine und organische Spurenelemente wird das Immunsystem gestärkt. Die Regeneration der Gebärmutter wird durch die Beigabe von Beta-Carotin und extrudierter Leinsaat ebenfalls unterstützt. 

 

Anwendung

  • 14 Tage vor dem Abkalben:   0.5 kg je Tier und Tag
  • 7 Tage vor dem Abkalben:     auf 1.0 kg je Tier und Tag erhöhen
  • 1.-3. Laktationswoche:           1.0 kg je Tier und Tag
  • 4. Laktationswoche:               jeden Tag Aufwandmenge um 100 g reduzieren

 

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Futtermittel
    Futtermittel, Futtermittelzusätze

Anwendungsbereich:
Rind


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Jessica Zimmermann

Jessica Zimmermann

Willi Grüninger AG

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.tierundtechnik.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.