Tiergesundheit, Tierwohl und Antibiotikareduktion

Die Art und Weise der Nutztierhaltung wird für den Konsument immer wichtiger. HappyFarm® ist ein Produkteprogramm zur Förderung der Tiergesundheit sowie des Tierwohls, mit dem Fokus auf Antibiotikareduktion.

Das Tierwohl und die Gesundheit zu verbessern, ist eine komplexe, vielschichtige Aufgabe. Sie kann nur gelingen, wenn alle Partner in der Wertschöpfungskette – Landwirtschaft, Vermarkter, Fleischverarbeiter, Verbände, Detailhandel und letztlich auch der Verbraucher – gemeinsam konkrete Veränderungen in Gang setzen. Mit HappyFarm® unterstützen wir nachgelagert diesen Prozess, von welchen bereits heute tausende gesunde und glückliche Tiere auf zahlreichen Schweizer Betrieben profitieren.

In enger Zusammenarbeit mit Landwirten, Lieferanten, und unter Einbezug von Wirtschaft, Wissenschaft und Interessengruppen haben wir dieses umfassende Programm entwickelt. Die Förderung einer tier- und artgerechten Haltung mit dem Fokus auf Gesundheit, Tierwohl, Arzneimittel- und Antibiotikareduktion.

Die Wettbewerbsfähigkeit der einzelnen Betriebe sowie der gesamten Schweizer Landwirtschaft spielt dabei eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Viehpflege und Tiergesundheit
    Tiergesundheit

Anwendungsbereich:
Rind


Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Dieses Dienstleistungs-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Sandra Heinrich

Sandra Heinrich

Agro Weber GmbH

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.tierundtechnik.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.