Hintergrundbild vonSt. Galler Bauer
Logo vonSt. Galler Bauer

St. Galler Bauer

Der «St.Galler Bauer» hat sich in der Ostschweiz als bäuerliche Fachzeitschrift etabliert. Jede Woche kann er mit Portraits, Reportagen, Fachberichten und aktuellen Berichterstattungen von Anlässen aufwarten, die sich auch an die nicht bäuerliche Leserschaft richten.

Angebot: Produktklassen (1)
Fachpresse
Zeitungen, Zeitschriften, Fachmagazine
Kontakte (1)
Foto von  Angela Ammann

Angela Ammann

Über uns

Der «St.Galler Bauer» hat sich in der Ostschweiz als bäuerliche Fachzeitschrift etabliert. Jede Woche kann er mit Portraits, Reportagen, Fachberichten und aktuellen Berichterstattungen von Anlässen aufwarten, die sich auch an die nicht bäuerliche Leserschaft richten. Seit dem Jahr 1914 gibt es das offizielle Organ des St. Galler- und Ausserrhodischen Bauernverbandes. Das traditionsreiche Heft im praktischen B5-Format wird auch über die Kantonsgrenzen hinaus gern gelesen. Derzeit liegt die Auflage bei 12'431 Exemplaren.

Thematisch ist der «St.Galler Bauer» breit gefächert. Dafür sorgen rund 30 freischaffende Korrespondentinnen und Korrespondenten. Neben landwirtschaftlichen und landwirtschaftsnahen Themen erhalten in der «Bäuerin heute» auch soziale Themen, Rezepte, Kinderseiten und Kolumnen ein bedeutendes Gewicht. Weiter gehören die Märkte & Preise und der Kalender als fixe Rubrik dazu. 

Niederlassungen
Flawil, Schweiz
Galledia Fachmedien AG

Burgauerstrasse 50
9230 Flawil

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.tierundtechnik.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.