Hintergrundbild vonMaschinenbau Otto Gruber
Logo vonMaschinenbau Otto Gruber

Maschinenbau Otto Gruber

Unser Unternehmen baut seit über 53 Jahren Ladewagen und seit über 30 Jahren Stallmiststreuer. Wir bieten dem Landwirt eine solide Bauweise und eine bewährte Technik bei den von uns in Österreich (Salzburger Land) erzeugten Maschinen.

Angebot: Produktklassen (1)
Über uns

Die Qualität und Leistungsfähigkeit unserer erzeugten Ladewagen mit dem bewährten, futterschonenden GRUBER Schubstangen-Fördersystem und der Nachlauf Pick-up überzeugen seit Jahrzehnten bei der Futtereinbringung. Der ökologische Gedanke und das Ziel, bestmögliche Leistung aus dem Grundfutter zu erreichen, sind hier bereits berücksichtigt. Die hohe Verarbeitungsqualität sowie die lange Lebensdauer haben dem GRUBER-Ladewagen einen hohen Marktanteil gesichert. Gerade für die Heuernte und Heubelüftung ist ein gutes, futterschonendes Ladesystem unverzichtbar. Lose, schonend geladenes Heu ist im Vergleich zu gepresstem Heu wesentlich höherwertiger. 

Den GRUBER Ladewagen gibt es in Bergladewagen-Ausführung der Type PA 180T bis PA 350T (18-35 m³)und Hochladewagen-Ausführung der Type PA 260H bis PA 450H (26-45 m³). Das Schneidwerk kann mit elf Messern oder als Kurzschnitt-Ladewagen mit 21 Messern ausgestattet werden. Die Messer sind bedienfreundlich von außen in vier Gruppen schaltbar. So ist der Landwirt für die tägliche Grünfuttereinbringung, für die schlagkräftige und vor allem kostengünstige Silagebereitung und die futterschonende Heuernte bestens gerüstet. Ergänzend zum ProAlp-Programm bietet GRUBER den weltweit ersten alpintauglichen Rotorladewagen an. Durch die patentierte Technik des Doppelrotors kann dieser Wagen schon mit Traktoren ab 80PS gefahren werden.

Wir erzeugen auch seit über 30 Jahren eine große Produktpalette an Stallmiststreuern in höchster Qualität. Die serienmäßig verzinkten Stallmiststreuer von GRUBER mit dem robusten Feinstreuwerk mit vier stehenden Schneckenstreuwalzen und geschraubten Fräsklingen. Das Feinstreuwerk wurde weiterentwickelt und bietet ein noch besseres Streubild. Die leicht zugängliche Abscherkupplung ermöglicht eine einfache und zeitsparende Wartung. Serienmäßig ist beim GRUBER-Stallmiststreuer der hydraulische Kratzbodenvorschub (stufenlos regelbar), der zusammen mit dem Feinstreuwerk ein gleichmäßig feines Streubild garantiert. Weiters hat der Streuer ein serienmäßiges Achsbockblech, welches die Achse vor Verunreinigung schütz und eine optimale Reinigung ermöglich. Optional werden die Stallmiststreuer mit hydraulischer Stauwand ausgestattet. Weiteres Zubehör, wie z.b elektrohydraulische Fernbedingung für Kratzboden ermöglicht es, den Streuer für jeden individuellen Anspruch des Landwirtes auszurüsten. Das Produktsortiment reicht von 5 Kleinstreuermodellen bis zu 2 Großstreuermodellen.  Wer gut streut, darf viel ernten! Besuchen Sie uns auf unserer Homepage 

Besuchen Sie uns auf der Tier & Technik, Halle 10 Stand Nr. 10.04

Allgemeine Informationen
http://www.mb-otto-gruber.at/
Firmengrösse
11-50 Mitarbeiter
Gegründet
1948
Niederlassungen
Saalfelden, Österreich
Maschinenbau Otto Gruber

Harham 53
5760 Saalfelden

Diese Seite teilen

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite der Tier&Technik können Sie Ihren Farming.plus-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.