Mobi: Der mobile Geflügelstall

Ein mobiler Geflügelstall? Mobilität zahlt sich aus. Das haben auch Micarna und Bell erkannt, welche für ihre Hühner seit über zwanzig Jahren auf unseren mobilen Geflügelstall setzen.

Mobi: Der mobile Geflügelstall

Der fahrbare Hühnerstall von Inauen eignet sich für verschiedene Tierarten. Vor allem wenn es um die spezielle Labelhaltung geht ist der mobile Stall das passende Produkt.

Unser „Mobi“ kann für verschiedene Einsatzbereiche verwendet werden, und ist kostengünstig. Mithilfe des ansteckbaren Fahrwerks lassen sich die Mobis ganz einfach auf der Weide verschieben. Die Räder werden am Stall festgemacht und mit einem Traktor kann die ganze Konstruktion angehoben werden.

 

«Mobi» eignet sich für:

  • BIO-Geflügelmast
  • BIO-Junghennenaufzucht
  • Geflügelhaltung allgemein (Enten, Puten, Gänse etc.)
  • Label-Schweinehaltung
  • Geräteschuppen etc.

 

Konstruktion

Die Längswänder der mobilen Geflügelställe sind aus Sandwichpaneelen. Das sorgt für eine einfache und effiziente Reinigung und einen hohen Isolierwert. Die Stirnwände sind aus Holz.

 

Mobi ist in drei verschiedenen Grössen lieferbar:

  • Typ 1: 5.50 m x 2.75 m (15.125 m2)
  • Typ 2: 5.50 m x 5.50 m (30.25 m2)
  • Typ 3: 5.50 m x 8.00 m (44.00 m2)

 

Referenzen

  • Seit 1997 setzt die Micarna SA bei ihren Bio-Poulets auf den mobilen Stall Typ
  • Seit 1999 liefern wir für Bell Schweiz AG den mobilen Stall Typ 2

 

Gerne beraten wir Sie auf individueller Basis. Auf einen Anruf freuen wir uns!

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Tierzucht
    Geflügelzucht, -haltung, -produktion

Anwendungsbereich:
Geflügel


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Urs Inauen

Urs Inauen

R. Inauen AG

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.tierundtechnik.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.